Coaching

Coaching orientiert sich an der Persönlichkeit und ist prozess-, ressourcen- und zukunftsorientiert. Es unterstützt die Selbstreflexion und hat begleitenden Charakter.

 

Konfliktberatung und - lösung 

Konflikte entstehen zwischen zwei oder mehreren Personen, sowohl im persönlichen, als auch im beruflichen Alltag. 

Werden sie nicht gelöst, führen sie zu schweren Belastungen, Stillstand und "inneren Kündigungen". Versuche, Konflikte über "faule Kompromisse", Vermeidungsstrategien oder Verdrängung zu lösen, sind meist nicht lange erfolgreich.

Das Ziel von Konfliktbearbeitung ist "echte Auseinander-Setzung", das Einleiten eines Lernprozesses und das Finden von friedlichen Umgangsformen.

 

Phasen professioneller Konfliktbearbeitung

Es geht darum, nicht nur die negativen Aspekte zu beseitigen, sondern den Konflikt als Ganzes zu sehen, selbst einzuschätzen und individuelle Lösungsansätze zu finden, die für alle Beteiligten ein Gewinn sind.

- Vorbereitung

Anstreben der besten Lösung, Menschen und ihre Interessen und Konflikte getrennt voneinander sehen, Schaffen einer entspannten, konfliktfreien Atmosphäre, Grundregeln vereinbaren

- Positionierung

Fakten offen und ehrlich auf den Tisch legen, Verständnisfragen stellen

- In den Beratungsprozess einsteigen

durch zirkulären Dialog, Brainstorming, Aufzeigen und Suchen verschiedenster Lösungsmöglichkeiten

- Entscheidung

Was ist möglich? Wie ist es durchführbar? Welche Unterstützung ist notwendig? Einen Termin zur  Nachbesprechung bzw. Evaluation vereinbaren